«Müssen drei Punkte holen»: Kroatien-Druck gegen Schottland

20.06.2021 Nach einer bislang enttäuschenden EM-Gruppenphase erhofft sich Vizeweltmeister Kroatien vom Alles-oder-Nichts-Spiel gegen Schottland eine Signalwirkung.

Kroatiens Fußballer stehen gegen Schottland unter Druck. Foto: Andrew Milligan/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Was fehlt, ist das Ergebnis, das uns einen Schub für das Selbstvertrauen gibt», sagte Stürmer Bruno Petkovic. Angesprochen darauf, ob man der leidenschaftlichen und kampfstarken schottischen Auswahl auch in diesen Tugenden genügend entgegenzusetzen habe, sagte er: «Das Spiel wird die beste Antwort auf jede Frage geben.»

Sieg gegen Schottland Pflicht

Die Kroaten hatten sich nach einem 0:1 zum Auftakt gegen England 1:1 von Tschechien getrennt. Am Dienstag (21.00 Uhr) muss das Team in Glasgow gegen Schottland auf Sieg spielen. Schottland habe ein sehr gestandenes und homogenes Team, sagte der 26 Jahre alte Angreifer von Dinamo Zagreb. «Dass sie gegen England unentschieden gespielt haben, sagt genug über sie aus.»

Insgesamt habe Kroatien bei der EM unter den Erwartungen gespielt, räumte Petkovic ein. Entsprechend groß ist jetzt der Druck für die Auswahl um Kapitän Luka Modric. «Wir müssen im letzten Spiel 100 Prozent geben und drei Punkte holen», sagte der künftige Leipzig-Verteidiger Josko Gvardiol.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News