DHB-Frauen in EM-Qualifikation gegen den Weltmeister

25.03.2021 Die deutschen Handballerinnen bekommen es in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2022 unter anderem mit Weltmeister Niederlande zu tun.

Bekommt es mit Deutschlands Handball-Frauen in der EM-Quali unter anderem Weltmeister Niederlande zu tun: Henk Groener. Foto: Marco Wolf/wolf-sportfoto/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Daneben wird die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener auf Belarus sowie den Sieger eines Vor-Qualifikationsturniers treffen, wie die Auslosung in Wien ergab. Die zwei besten Mannschaften der Vierergruppe lösen jeweils ein Ticket für die EM-Endrunde im November 2022 in Slowenien, Nordmazedonien und Montenegro.

«Die Niederlande als Weltmeister sind natürlich der schwerste Gegner der Gruppe. Wir haben in den vergangenen Jahren häufig gegen sie gespielt, daher kennen sich beide Mannschaften sehr gut. Das wird ein Prüfstein für uns», sagte Bundestrainer Groener. Die DHB-Auswahl startet am 6. oder 7. Oktober mit der Partie gegen den Sieger des Vor-Qualifikationsturniers in die EM-Qualifikation. Mögliche Gegner sind hier Griechenland, Italien, Bosnien-Herzegowina oder Lettland.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News