Zehnkampf-Weltmeister Kaul entspannt vor Olympia-Quali

14.05.2021 Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul geht optimistisch in die Olympia-Qualifikation am 29. und 30. Mai in Götzis.

Will in Österreich das Olympia-Ticket lösen: Zehnkampf-Ass Niklas Kaul. Foto: Michael Kappeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich fühle mich sehr gut, habe keinerlei Beschwerden», sagte der 23-Jährige des USC Mainz den Zeitungen der «Verlagsgruppe Rhein Main». In den letzten zwei Wochen passiere nicht mehr viel, da hole man sich Sicherheit. «Wir sagen immer: Die letzten 14 Tage sind die Alligator-Technik - auf die faule Haut legen und warten, bis die Form kommt», meinte Kaul, der in Österreich mindestens 8350 Punkte schaffen muss, um sich das Ticket für die Sommerspiele in Tokio zu sichern.

Für Kaul ist es der erste offizielle Zehnkampf nach dem Gewinn der Goldmedaille bei der WM in Doha im Oktober 2019. Zwar bekomme er durch Social Media mit, was die Konkurrenz mache. «Aber ich schaue auf mich. Es geht jetzt erst mal darum, meine Punkte zu machen und die Qualifikation fix zu machen. Dann sehen wir uns alle in Tokio. Ich lasse mich nicht verrückt machen», meinte Kaul, dessen Bestleistung bei 8691 Zählern liegt. Den deutschen Rekord von 8832 Punkten ist eines seiner Ziele. «Ob das dieses Jahr sein muss oder in ein paar Jahren, wird man sehen», sagte Kaul.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News