Hamburg Sea Devils gewinnen ELF-Auftakt gegen Frankfurt

20.06.2021 Die Hamburg Sea Devils haben ihr Premierenspiel in der neugegründeten European League of Football gewonnen. Ein verwandeltes Fieldgoal von Kicker Phillip Friis Andersen sorgte zwei Sekunden vor dem Ende für den 17:15 (7:9)-Endstand gegen die Frankfurt Galaxy.

Hamburgs Ambroise Mati (r) und Jan-Phillip Bombek bejubeln einen Touchdown. Foto: Michael Schwartz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor hatten Defensiv-Spieler Ambroise Mati und Tightend Adria Botella Moreno je einen Touchdown erzielt. «Es war unglaublich», kommentierte der ehemalige NFL-Akteur Kasim Edebali beim TV-Sender ProSieben Maxx und freute sich über 1586 Zuschauer im Stadion an der Hoheluft. Ihr nächstes Spiel bestreiten die Hamburger am 3. Juli bei den Barcelona Dragons. Die Spanier verloren ihr erstes Spiel gegen die Stuttgart Surge mit 17:21.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News