Elendt und Ulrich im Halbfinale - Aus für Schwimm-Staffel

25.07.2021 Die deutschen Schwimmer Anna Elendt und Marek Ulrich haben bei den Olympischen Spielen die Halbfinalläufe erreicht. Die deutsche Rekordhalterin Elendt erreichte in Tokio in 1:06,96 Minuten über 100 Meter Brust als 16. die nächste Runde.

Hat das Halbfinale über 100 Meter Brust erreicht: Anna Elendt in Aktion. Foto: Michael Kappeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vorlaufschnellste war die Südafrikanerin Tatjana Schoenmaker in olympischer Rekordzeit von 1:04,82 Minuten. «Es ist sehr überwältigend, das alles mitzuerleben», sagte die 19-jährige Elendt, die die Finger- und Fußnägel in schwarz-rot-gold lackiert hatte.

Der Leipziger Ulrich kam über 100 Meter Rücken in 53,74 weiter. «Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit Zeit und Halbfinale und selber noch ein bisschen sprachlos, dass das beim ersten Mal auf Anhieb funktioniert hat», sagte der 24-Jährige.

Dagegen schieden Laura Riedemann und Ole Braunschweig über 100 Meter Rücken, Jacob Heidtmann und Lukas Märtens über 200 Meter Freistil und Leonie Kullmann über 400 Meter Freistil aus. Die Staffel der Männer über 4 x 100 Meter Freistil schaffte es als Vorlauf-16. ebenfalls nicht in das Finale in die Nacht zum Montag.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News