Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die No Angels sind zurück

12.02.2021 - Die No Angles feiern Reunion. Anlässlich des 20. Jubiläums der "Daylight In Your Eyes" haben sie die Single neu rausgebracht.

  • 
		Die No Angels Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Sandy Mölling bei der 50. Verleihung der Goldenen Kamera 2015. ©

    Die No Angels Lucy Diakovska, Jessica Wahls und Sandy Mölling bei der 50. Verleihung der Goldenen Kamera 2015. © dpa

Die Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Die Preisträger der GOLDENEN KAMERA von 2003, die No Angels sind zurück. Fast sieben Jahre nach ihrer zweiten Auflösung wollen es die "Engel" erneut wissen:

Ab sofort kann eine "Celebration Version" von "Daylight In Your Eyes" auf Streaming-Plattformen wie Spotify angehört werden. Ein passendes Musikvideo dazu ist auch schon in der Mache. Derzeit studieren Lucy Diakovska, Jessica Wahls, Sandy Mölling und Nadja Benaissa ihre neuen Choreographien Pandemiebedingt virtuell über ihre Bildschirme ein.

 

Einzig Vanessa Petruo-Zink, die nach der ersten Auflösung der Band im Jahr 2003 ihre Karriere als Wissenschaftlerin vorantrieb und mittlerweile promovierte Neurowissenschaftlerin ist, fehlt weiterhin.

Hintergrund

Die No Angels standen mit dem Song "Daylight In Your Eyes" 188 Wochen in den offiziellen deutschen Single-Charts, davon 16 Wochen auf Platz 1. Das dazugehörige Album schaffte es sich 164 Wochen in den Charts zu halten.

Weitere Details zu ihrem Comeback wollen die No Angels am Sonntag, 14. Februar, um 17.45 Uhr bei "Exclusiv Weekend" bekannt geben.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren